Mittwoch, 12. Juli 2017

Dinkel ~ Spaghetti all`arrabiata


Penne all'arrabbiata = „Nudeln auf zornige/leidenschaftliche Art ­čśł

Wenn´s mal wieder Schnell gehen muss ... scharfer, italienischer Genuss. 


F├╝r 4 Personen :
400 g st├╝ckige Tomaten
250 g bunte Tomaten
1-2 kl. Chili
1 rote Spitzpaprika
1 EL Tomatenmark
1 rote Zwiebel
1-2 Koblauchzehen
200 ml selbstgemachte Gem├╝sebr├╝he
Kr├Ąuter de Provence 
Salz
Pfeffer
Pul Biber 
 
Zubereitung :
Die Zwiebel und den Knoblauch sch├Ąlen und fein w├╝rfeln. Die Chilischote(n) und die Spitzpaprika putzen, entkernen, waschen, in feine Streifen schneiden und dann fein w├╝rfeln. Die Tomaten waschen, den Strunk entfernen und vierteln. 

Die Nudeln in reichlich Salzwasser al Dente kochen.

Oliven├Âl in einer Pfanne erhitzen, die Zwiebel- und Knoblauchw├╝rfel darin glasig d├╝nsten. Chili- und Spitzpaprika dazugeben und kurz mit anr├Âsten.

Die st├╝ckigen Tomaten hinzuf├╝gen und unter R├╝hren 5 Minuten garen, Tomatenmark dazugeben und mit Gem├╝sebr├╝he angie├čen. Mit den Gew├╝rzen ordentlich abschmecken. 


Die Spaghetti zur Sauce geben, gut vermengen und sofort servieren.
Wer m├Âchte kann noch Pecorino Romano ├╝ber jeden einzelnen Teller reiben.




Keine Kommentare:

Kommentar ver├Âffentlichen