Dienstag, 18. April 2017

Schoko ~ Avocadocreme a.d. Cook Processor


Schoko - Avocadocreme = Schummel - Schokocreme oder auch Low Carb "Nutella" genannt ist ... Vegan, Paleo und Gluten- und Laktosefrei.

Avocado und Schokolade schmeckt gigantisch und passt super zusammen ! Fertig ist der köstliche, gesunde Brotaufstrich !

Für 1 Glas braucht man :
2 Avocados
25 g Bio-Kokosöl
2 EL Kakao, stark entölt
1 EL Vanillezucker oder Vanillearoma
* ich habe das Mark von einer Vanilleschote verwendet
2 EL Agavendicksaft / Kokosblütensirup oder Ahornsirup
100 ml Hafermilch 

Zum Abwandeln :
* 1 reife Banane
* 4-5 Medjoul Datteln
* etwas Ceylon-Zimt

Zubereitung :
Die Avocados schälen, halbieren, die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch in Stücke schneiden. Alles in den Cook Processor geben und mit dem Kakao, Kokosöl, Vanille, Agavendicksaft und etwas Hafermilch fein pürieren. 

*Wer möchte kann an dieser Stelle auch noch eine reife Banane oder Medjoul Datteln und/oder etwas Ceylon-Zimt dazugeben.

Dabei die übrige Hafermilch einfließen lassen bis ein cremiges Püree entstanden ist. Nach Belieben in ein Glas füllen und bis zum Servieren kalt stellen. 

Im Kühlschrank hält sich die Creme 2-3 Tage.

Die Creme schmeckt ganz wunderbar auf frischem Sauerteig- Brot, Brioche, auf frischen Waffeln oder Crepes ! 

Tipp :
Wer möchte kann auch noch geröstete, fein gehackte Nüsse oder Mandeln in die Creme einarbeiten.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen